merken

Döbeln

Der vegane Koch

Florian Kießig hat sein ganzes Leben umgekrempelt. Teils bewusst und teils zufällig.

Es sieht aus wie Makkaroni mit Bolognese aus Rinderhackfleisch. Es sind aber Hartweizennudeln mit veganer Bolognese und Cashewparmesan, die der vegane Koch des Sonnenhofes Ossig Florian Kießig zubereitet hat. © Dietmar Thomas

Roßwein/Ossig. Als Florian Kießig die Anzeige im Internet entdeckte, war die schon Monate alt. Doch das hielt ihn nicht ab.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden