merken

Bautzen

Deshalb gibt der Betreiber der Babywelt auf

Erst vor einem Jahr zog das Bautzener Geschäft ins Kornmarkthaus. Doch der Erfolg blieb aus.

Remo Gäbler schließt zum 30. Oktober sein Geschäft „Toms Baby- und Kinderwelt“ im Bautzener Kornmarkthaus, weil seit einiger Zeit zu wenig Kunden kamen. Zurzeit läuft dort der Ausverkauf.
Remo Gäbler schließt zum 30. Oktober sein Geschäft „Toms Baby- und Kinderwelt“ im Bautzener Kornmarkthaus, weil seit einiger Zeit zu wenig Kunden kamen. Zurzeit läuft dort der Ausverkauf. © Carmen Schumann

Bautzen. Überall hängen Schilder mit dicken Prozentzeichen. Eltern, die ihre Kinder neu einkleiden wollen, können jetzt ein Schnäppchen in „Toms Kinder- und Babywelt“ im Kornmarkthaus schlagen. Denn Remo Gäbler veranstaltet einen großen Ausverkauf. Nach nur einem Jahr im neuen Domizil hat sich der Inhaber schweren Herzens dazu entschlossen, seinen Einzelhandel aufzugeben – und das nach insgesamt 18 erfolgreichen Jahren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden