merken

Wirtschaft

Schätzen Sie mal, wieviel Geld wir fürs Bier ausgeben 

Erstmals seit langem ist der Bierumsatz wieder gestiegen. Der Trend geht dabei aber in eine ganz bestimmte Richtung. 

Es geht wieder aufwärts:  In Deutschland wird wieder mehr Bier verkauft. Doch langfristig sieht es nicht ganz so rosig aus.
Es geht wieder aufwärts: In Deutschland wird wieder mehr Bier verkauft. Doch langfristig sieht es nicht ganz so rosig aus. ©  Foto: dpa

Düsseldorf. Ihr Bier ist den Bundesbürgern teuer. Pro Kopf gaben die Verbraucher in Deutschland im vergangenen Jahr im Lebensmitteleinzelhandel und in Getränkeabholmärkten durchschnittlich rund 100 Euro für Bier und Biermixgetränke aus. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden