merken

Sport

Deutschland feiert Tore-Gala gegen Estland

Die Fußballer verabschieden sich mit einem 8:0 aus der EM-Qualifikation in den Urlaub. Der deutliche Erfolg macht Lust auf mehr.

Thilo Kehrer (links) bejubelt mit Leroy Sane (Mitte) und Marco Reus deren Tore und den Erfolg gegen Estland.
Thilo Kehrer (links) bejubelt mit Leroy Sane (Mitte) und Marco Reus deren Tore und den Erfolg gegen Estland. © dpa/Federico Gambarini

Mainz. Zu den Klängen von "Oh wie ist das schön" drehte die junge deutsche Auswahl ihre Ehrenrunde. Aushilfs-Bundestrainer Marcus Sorg schaute genüsslich dabei zu. Mit einem 8:0 (5:0) gegen Estland versetzte die Nationalmannschaft die Fans zum Saisonausklang in Feierlaune. Dabei beeindruckten die Gastgeber um die zweifachen Torschützen Marco Reus und Serge Gnabry am Dienstagabend in Mainz mit viel Tempo und spielerischen Raffinessen. Neben Reus (10. und 37. Minute) und Gnabry (17. und 63.) sorgten Leon Goretzka (20.), Ilkay Gündogan (26./Foulelfmeter), Timo Werner (79.) und Leroy Sané (88.) für den deutlichen Erfolg.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden