merken
PLUS

Niesky

Diana ist sächsische Schachmeisterin

Ihre Cousine Katharina belegte Rang sechs. Beide sind Mitglieder der Nieskyer See-Adler. So nennt sich das Team rund um die Brüder Christian und Uwe Glotz.

Erfolgreiche Cousinen: Diana (links) und Katharina.
Erfolgreiche Cousinen: Diana (links) und Katharina. ©  privat

Bei den sächsischen Titelkämpfen ihrer Altersklassen feierten die beiden Mädchen vor Kurzem ihre bislang größten Erfolge. Beide hatten sich erst Ende Februar mit den Plätzen eins und drei bei den Bezirksmeisterschaften für den Wettkampf der Besten des Freistaates im Schach qualifiziert. Dort ging die Post dann richtig ab.

Ihre Väter, die Nieskyer Bauunternehmer Christian und Uwe Glotz, hatten extra Urlaub genommen, um die beiden jungen Damen unterstützen zu können. Wobei besonders die Leistung der gerade mal sechsjährigen Katharina beachtenswert war. Erst im vergangenen Jahr hatte sie begonnen, sich mit dem königlichen Spiel zu beschäftigen. Nun, ein paar Monate später, durfte sie sich schon mit anderen Talenten messen. Unter 16 Teilnehmerinnen wurde sie in ihrem zweiten Turnier mit vier von möglichen sieben Punkten hervorragende Sechste. „Katharina war eine der Jüngsten im Starterfeld. Wenn sie mit ihrem Bruder Richard und Siegfried Richter, dem Kindertrainer des SC 90 Niesky, weiter so fleißig übt, sollte in den nächsten Jahren noch viel mehr möglich sein“, so ihr Onkel und Trainingspartner Uwe Glotz.

Anzeige
Auf der Couch den Wissensdurst stillen

Die vhs Görlitz trotzt Corona mit kostenlosen Online-Vorträgen.

Der durfte sich aber auch über die Leistung seiner Tochter Diana freuen. In teils sehr spannenden Begegnungen setzte sich die Zehnjährige gegen all ihre Konkurrentinnen durch und gewann schließlich mit 5,5 von sieben Punkten den Sachsenmeistertitel. Im Juni wird sie den Freistaat bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Schach vertreten.

Katharina und Diana sind die jüngsten Mitglieder der Nieskyer See-Adler – der schachbegeisterten Familie Glotz mit den beiden Brüdern Uwe und Christian sowie Erik (13) und Richard (10). Seit vergangenem Jahr sind sie als Familienteam in der Kreisliga Görlitz aktiv.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/ort/niesky