merken

Politik

"Die AfDler sind nicht alle Nazis"

Brandenburgs Ministerpräsident im Gespräch über die Wahlen im Osten, die schlechte Stimmung trotz guter Daten – und den Wunsch nach einem wehrhaften Staat.

In Brandenburg wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt. Ministerpräsident Dietmar Woidke geht für die SPD als Spitzenkandidat ins Rennen.
In Brandenburg wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt. Ministerpräsident Dietmar Woidke geht für die SPD als Spitzenkandidat ins Rennen. © Gregor Fischer/dpa (Archiv)

Herr Woidke, muss Deutschland Angst vor der Wahl in Brandenburg haben?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden