Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Die Bahn enttäuscht jung und alt

Die Bahnsteighalle soll 2022 endlich saniert werden, aber das reicht aus der Sicht vieler Görlitzer bei weitem nicht aus.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dieses Modell der Bahnsteighalle im Bahnhof Görlitz war zum Internationalen Denkmaltag öffentlich zu besichtigen. Es zeigt die Bahnsteige 7 bis 12.
Dieses Modell der Bahnsteighalle im Bahnhof Görlitz war zum Internationalen Denkmaltag öffentlich zu besichtigen. Es zeigt die Bahnsteige 7 bis 12. © Nikolai Schmidt

Brigitte Beckmann-Pohl ist enttäuscht. Jahrelang hat sie im Auftrag des Seniorenbeirates der Stadt Görlitz Konferenzen besucht, für Verbesserungen im Bahnhof gekämpft und mit dem Einbau von Aufzügen für die Bahnsteige 7/8 sowie 11/12 auch Teilerfolge feiern können. „Aber dass 2022 nur die Bahnsteighalle saniert werden soll, findet sie viel zu wenig: „Es geht dabei nicht um das, was die Fahrgäste betrifft.“

Ihre Angebote werden geladen...