merken
PLUS

Freital

Die besten Bilder vom Lauf in den Frühling

Bei der Laufveranstaltung im Rabenauer Grund wurde ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Das hatte einen Grund.

Der Zehn-Kilometer-Hauptlauf startete am Sonntag um 11.30 Uhr.
Der Zehn-Kilometer-Hauptlauf startete am Sonntag um 11.30 Uhr. © Karl-Ludwig Oberthür

Beim 22. „Lauf in den Frühling“ in Freital hat es einen neuen Teilnehmerrekord gegeben. 1358 Lauffreunde gingen am Sonntag bei der größten Laufveranstaltung der Region an den Start. Die bisherige Bestmarke vom Vorjahr lag bei 1309. Dank des teils sonnigen Wetters hatten noch viele Starter kurzfristig an dem beliebten Lauf mit Strecken über zwei, fünf und zehn Kilometern durch den Rabenauer Grund teilgenommen. 

Auf der längsten Strecke gewannen die beiden Vorjahressieger vom Citylauf-Verein Dresden, Ina Zscherper und Marc Schulze. Beim Bambinilauf nahmen spontan mehr als 200 Kinder teil. Die Veranstalter von Hainsberger SV, Freizeitzentrum „Hains“ und Weißeritzpark waren zufrieden.

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.