SZ + Radebeul
Merken

So lief der Start in den Gaststätten

Die Kneipen im Landkreis Meißen dürfen wieder öffnen. Die Betreiber sind erleichtert, haben aber auch Sorgen.

Von Stefan Lehmann & Nina Schirmer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Kellner Tony Kiesling vom Meißner Ratskeller serviert jetzt mit Visier vorm Gesicht. Gast Evelin Enke muss aber keinen Schutz tragen.
Kellner Tony Kiesling vom Meißner Ratskeller serviert jetzt mit Visier vorm Gesicht. Gast Evelin Enke muss aber keinen Schutz tragen. © Claudia Hübschmann

Radebeul/Coswig/Meißen. Für einen kurzen Augenblick war Torsten Hähnel überrascht, als am Freitagmittag einfach Leute in den Sonnenhof marschierten und sich an den Tisch setzten. Eine Sekunde hat es gedauert, bis auch dem dem Wirt vom Anger in Altkötzschenbroda einfiel: Ach, stimmt, das ist ja wieder erlaubt. Seit diesem Freitag dürfen die Gaststätten in Sachsen wieder öffnen.  

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radebeul