merken

Dippoldiswalde

Die glücklichen Kälber vom Luchberg

Ein Glashütter ist Deutschlands Vorzeigelandwirt – Lohn jahrelanger Arbeit.

Die Luchbergmilch Agrargenossenschaft hat den Wettbewerb Tiergesundheit gewonnen. Vorstand Jan Köhler, hier mit einem zwei Tage alten Kalb, freut sich.
Die Luchbergmilch Agrargenossenschaft hat den Wettbewerb Tiergesundheit gewonnen. Vorstand Jan Köhler, hier mit einem zwei Tage alten Kalb, freut sich. © Andreas Weihs

Jan Köhler führt seit fünf Jahren mit Geschick und Fachwissen die Luchbergmilch Agrargenossenschaft. Der 37-Jährige hat einiges umgestellt, verbessert. Am vorigen Wochenende gab es den Lohn für diese Arbeit. Er und sein Betrieb holten sich den ersten Platz in einem Wettbewerb „Preis der Tiergesundheit“, der vom Pharmazieunternehmen MSD Tiergesundheit erstmals auslobt wurde.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden