merken

Deutschland & Welt

Die Hüterin der Insel

Der Ruden ist ein winziges Eiland zwischen Rügen und Usedom. Katharina Weit lebte dort ein halbes Jahr allein, zählte Vögel, Fischotter, Robben.

Katharina Weit steht auf einem Beobachtungsturm auf der Insel Ruden im Greifswalder Bodden. Sie musste Wasservögel zählen, Brutvögel kartieren, Zugvögel erfassen. © Sascha Montag

Von Anke Lübbert 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden