merken

Görlitz

Die Kette sitzt

In seiner Antrittsrede nennt der neue Görlitzer OB Octavian Ursu Wirtschaft, Sicherheit und Familienfreundlichkeit als Themen. 

Jana Lübeck legt dem neuen OB die Amtskette an.
Jana Lübeck legt dem neuen OB die Amtskette an. © Nikolai Schmidt

Ein wenig zuppeln hier, und nochmal zurechtrücken da. Und noch ein letztes Mal korrigieren. Schon saß sie, die Amtskette. Es war ein herzlicher Moment zwischen Jana Lübeck und Octavian Ursu. Sie, Mitglied der Linken und jüngste Frau im Görlitzer Stadtrat. Er, der neue Oberbürgermeister, CDU-Mitglied und Ex-Kollege von Jana Lübeck. Beide hatten einst im Görlitzer Theater zusammengearbeitet, Lübeck als Orchesterdisponentin, Ursu als Solo-Trompeter in der Neuen Lausitzer Philharmonie und Betriebsratsvorsitzender.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden