merken

Döbeln

"Die kleinen Händler besser unterstützen"

Vor 20 Jahren ist Antje Winkler nach Waldheim gezogen. Sie liebt ihre neue Heimatstadt. Aber etwas gefällt ihr in Hartha besser. Ein Porträt zur Kommunalwahl.

Wasserqualität und Spielplätze stehen derzeit ganz oben auf der Prioritätenliste von Antje Winkler, wenn sie in den Stadtrat gewählt werden sollte. © Lars Halbauer

Waldheim. Die 41-Jährige ist seit 20 Jahren Waldheimerin. Fast die Hälfte ihres Lebens. „Waldheim ist meine Heimatstadt geworden, das kann ich mit Fug und Recht behaupten“, sagt Antje Winkler.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden