merken

Landtagswahl 2019

Die kuriosesten Parteien auf dem sächsischen Wahlzettel

Alterskrankheiten, Stierkämpfe, Waffen für das Volk: In den Programmen der Kleinparteien finden sich ungewöhnliche Ideen – und auch ein paar alte.

Die Partei will auch in Sachsens Landtag. Die Satiriker haben es immerhin in den Dresdner Stadtrat geschafft. 19 kleine und kleinste Parteien bewerben sich am 1. September um Sitze im Landesparlament.
Die Partei will auch in Sachsens Landtag. Die Satiriker haben es immerhin in den Dresdner Stadtrat geschafft. 19 kleine und kleinste Parteien bewerben sich am 1. September um Sitze im Landesparlament. © Robert Michael/dpa

Von Julius G. Fiedler

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden