Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Die letzte Videothek macht dicht

Eberhard Junge hat sein Geschäft 29 Jahre in Görlitz betrieben. Jetzt geht er den Weg, den alle aus seiner Branche gehen.

Von Ingo Kramer
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die letzten drei von der Videothek Thunder: Katrin Olbrich, Eberhard Junge und Cornelia Junge (v.l.). Im Juni ist auch für sie Schluss.
Die letzten drei von der Videothek Thunder: Katrin Olbrich, Eberhard Junge und Cornelia Junge (v.l.). Im Juni ist auch für sie Schluss. © Nikolai Schmidt

Die Kundennummer 1 ist bis heute vergeben. „Mein Nachbar war 1990 der Erste – und er ist mir bis heute treu geblieben“, sagt Eberhard Junge. Gleich nach der Wende eröffnete er seine Videothek Thunder am 31. März 1990. 

Ihre Angebote werden geladen...