Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Die prominente Holperstrecke

Der Molchgrund in Schmiedeberg ist seit Jahren ein Sorgenkind. Aber es gibt Hoffnung.

Von Franz Herz
Teilen
Folgen
NEU!
So knapp geht es zu auf dem Molchgrund in Schmiedeberg. Der Lkw von der Gegenspur fährt knapp an Armin Zienert vorbei, und auf dieser holprigen Straße bringen auch noch Eltern ihre Kinder zur Krippe und zum Kindergarten.
So knapp geht es zu auf dem Molchgrund in Schmiedeberg. Der Lkw von der Gegenspur fährt knapp an Armin Zienert vorbei, und auf dieser holprigen Straße bringen auch noch Eltern ihre Kinder zur Krippe und zum Kindergarten. © Foto: Egbert Kamprath

Der Molchgrund ist eine der prominentesten Holperstrecken im Dippoldiswalder Stadtgebiet. Die Straße in Schmiedeberg ist eine ausgewachsene Staatsstraße, die hier aber in einem untragbaren Zustand ist, schlechter als viele Kreis- oder Gemeindestraßen.

Ihre Angebote werden geladen...