merken

Zittau

Die "Sonnenkäfer" feiern ihre Kita 

Seit 40 Jahren gibt's die Einrichtung an der Seifhennersdorfer Oststraße. Seither hat sich viel verändert, aber eben nicht alles. 

Festlich geschmückt war die Kita "Sonnenkäfer" am Sonnabend. Dabei halfen auch die Mädchen und Jungen.
Festlich geschmückt war die Kita "Sonnenkäfer" am Sonnabend. Dabei halfen auch die Mädchen und Jungen. © Rafael Sampedro

Die Mädchen und Jungen der DRK-Kindertagesstätte "Sonnenkäfer" an der Oststraße in Seifhennersdorf haben am Sonnabend gleich zwei Gründe zum Feiern gefunden: So stand zum einen das 40-jährige Bestehen der Einrichtung an, zum anderen das Richtfest für das neue Baumhaus im Garten. "Die Kinder lieben es", berichtet Kita-Leiterin Alrun Reichelt. Nicht zuletzt, weil sie bei dem Bau mithelfen durften.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden