merken

Großenhain

Die Südländer haben jetzt Heimspiel

Trotz gelegentlicher Güsse kämpft der Priestewitzer Gärtnermeister Hans-Jörg Winkler gegen die Trockenheit.

Auch in der Priestewitzer Baumschule herrscht Trockenheit. Die Bewässerung, so Gärtnermeister Hans-Jörg Winkler, ist deshalb das A und O. © Anne Hübschmann

Priestewitz. Der Wetterbericht macht ihm zu schaffen. Die ganze Woche über sagen die Meteorologen Temperaturen zwischen 25 und 28 Grad voraus. Sonnenschein und so gut wie kein Niederschlag inclusive. Für Hans-Jörg Winkler mehr, als seine grünen, bunten und blättrigen Schützlinge verkraften können. „Es ist eine absolute Katastrophe! Wir gießen, was der Brunnen und unser Bewässerungssystem hergeben, bekennt der passionierte Gärtnermeister.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden