merken

Landtagswahl 2019

Die wichtigsten Baustellen der neuen Regierung

Was müssen Landtag und Regierung in Sachsen anpacken? Die SZ nennt fünf drängende Fragen.

© Symbolbild: dpa/SZ

Vier Monate hat der neue Landtag Zeit, um einen Ministerpräsidenten zu wählen und damit letztlich eine Regierung ins Amt zu bringen. Gut möglich, dass die in der Verfassung gesetzte Frist auch ausgeschöpft wird. Denn nach der Wahl am Sonntag stehen voraussichtlich komplizierte Koalitionsverhandlungen an. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden