merken
PLUS Döbeln

Diebe lassen Verhandlung platzen

Die 35-Jährige und der 41-Jährige sollen in eine Tierarztpraxis eingebrochen haben. Den Gerichtstermin haben beide scheinbar vergessen.

Akten liegen im Rahmen der Urteilsverkündung auf dem Tisch des Richters. Die muss im Fall der beiden Diebe noch warten. Erst einmal müssen die Beiden zur Verhandlung erscheinen. Diese soll Anfang August stattfinden.
Akten liegen im Rahmen der Urteilsverkündung auf dem Tisch des Richters. Die muss im Fall der beiden Diebe noch warten. Erst einmal müssen die Beiden zur Verhandlung erscheinen. Diese soll Anfang August stattfinden. © Symbolfoto: dpa

Döbeln. Es ist der erste Termin der Woche am Amtsgericht Döbeln. Alle sind erschienen, die beiden Verteidiger, drei Zeugen, die Vertreterin der Staatsanwaltschaft und die Richterin. Nur die beiden Angeklagten fehlen.

Ihnen wird ein besonders schwerer Diebstahl zur Last gelegt. Der Vorwurf: Sie sollen Mitte vergangenen Jahres in eine Tierarztpraxis in Erlau eingebrochen haben. Dabei sollen sie ein Fenster zerstört, Bargeld sowie 50 Packs Impfstoff für Hunde entwendet haben.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Merkwürdig: Um 9 Uhr, also zu der Zeit, zu der die Verhandlung beginnen soll, melden sich beide. Für die 35 Jahre alte Angeklagte aus Geringswalde fragt deren Betreuerin bei der Richterin nach, ob alle Verhandlungen die Frau betreffend abgesagt wurden. Scheinbar hat die Frau, die vor Kurzem ein Baby zur Welt gebracht hat, noch mehr auf dem Kerbholz.

Der 41 Jahre alte Mann telefoniert persönlich mit seinem Verteidiger. Er sei auf Arbeit und wolle sich noch einmal nach dem Gerichtstermin erkundigen. Auf den Hinweis des Verteidigers, dass der Angeklagte doch eine Ladung bekommen haben müsste, scheint sich dieser unwissend zu stellen.

Um eine Verhandlung kommen die beiden trotzdem nicht herum. Die ist nun auf Anfang August festgesetzt.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln