SZ + Riesa
Merken

Diebe stehlen 450 Meter Weidezaun

Der Fall weckt unangenehme Erinnerungen bei Riesas Schäfer Axel Weinhold. Er hofft jetzt auf Augenzeugen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Ein Pferch steht noch, der andere ist weg: Unbekannte haben Zaunelemente von Axel Weinholds Weide zwischen Schänitz und Riesa-Leutewitz gestohlen.
Ein Pferch steht noch, der andere ist weg: Unbekannte haben Zaunelemente von Axel Weinholds Weide zwischen Schänitz und Riesa-Leutewitz gestohlen. © KDB

Riesa. Von einem Tag auf den anderen war der Pferch weg: Diebe haben von Sonntag zu Montag bei Riesa mehrere Elektro-Weidenetze im Gesamtwert von 900 Euro gestohlen. "Die Netze hatte ich mir erst vergangenes Jahr angeschafft", erzählt Schäfer Axel Weinhold. 50 Meter lang sind die neun Elemente jeweils - und wegen des Wolfsschutzes etwa einen Meter hoch. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa