SZ + Niesky
Merken

Die Geheimnisse der Reichenbacher Ortsteile

Jedes ehemalige Dorf kann eine interessante Geschichte erzählen. Meist spielen Schlösser, Mühlen und Herrenhäuser darin eine bedeutende Rolle.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Das Schloss (l.) ist markanter Blickfang von Mengelsdorf. Von der Caritas wird es als Wohnstätte genutzt.
Das Schloss (l.) ist markanter Blickfang von Mengelsdorf. Von der Caritas wird es als Wohnstätte genutzt. © Ralph Schermann

Rund um Reichenbach kennt die Landkarte unserer Region sehr viele Dörfer. Zahlreiche sind in den vergangenen Jahren als Ortsteile in die Kleinstadt eingemeindet worden. Und gleich fünf davon haben runde Geburtstage. Wir stellen sie vor:

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky