merken

Görlitz

Diese vier Ortschefs nehmen sich viel vor

In Kunnerwitz/Klein Neundorf wurde jetzt ein Polizist gewählt. Über den Neuzugang bei den Ortsvorstehern.

Das sind die ehrenamtlichen Ortsvorsteher der zu Görlitz gehörenden Dörfer.
Das sind die ehrenamtlichen Ortsvorsteher der zu Görlitz gehörenden Dörfer. © Nikolai Schmidt (2) / Pawel Sosnowski / privat / M

In Kunnerwitz/Klein Neundorf war bis zuletzt alles offen. Doch die Wahl bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Donnerstag war einstimmig: Kai Schöne wird neuer ehrenamtlicher Ortsvorsteher, Danilo Weise sein Stellvertreter. Beide sind völlig neu im Ortschaftsrat und waren politisch bisher nicht aktiv. Der Polizeihauptkommissar Schöne stammt aus Großhennersdorf, ist 42 Jahre alt und beim Polizeirevier Zittau/Oberland als Dienstgruppenführer tätig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden