merken

Löbau

Dieses Auto hilft beim Hochwasserschutz

Die Leutersdorfer Wasserwehr hat spezielle Technik bekommen. Damit sollen Flutschäden eingedämmt werden. Um den Ort vor Wasser zu schützen, haben die Ehrenamtler jetzt noch eine besondere Aufgabe. 

Gemeindewehrleiter Jürgen Reichel zeigt den neuen Hochwasserschutzwagen. © Matthias Weber

Zum echten Einsatz gekommen ist der feuerrote Wagen mit der Technikausrüstung noch nicht. "Zum Glück" , sagt der Leutersdorfer Gemeindewehrleiter Jürgen Reichel. Doch im Depot der Spitzkunnersdorfer Ortswehr steht die Neuanschaffung der Gemeinde einsatzbereit. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden