merken

Löbau

Dieses Haus ist immer noch abrissreif

Das marode Gebäude an der Friedersdorfer Hauptstraße ärgert die Anwohner seit Jahren. Besteht jetzt Hoffnung auf eine Lösung? Der Bürgermeister ist skeptisch. 

An dem Haus in der Friedersdorfer Hauptstraße hat sich in den letzten Jahren nichts getan. Es verfällt weiter. © Archivfoto: Rafael Sampedro

Es ist ein kleiner Hoffnungsschimmer für das Friedersdorfer Ortsbild. Es geht um das marode Gebäude an der Hauptstraße, direkt gegenüber vom Gemeindezentrum. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden