SZ +
Merken

Dippser Museum kauft Gänseliesel mit Stiftungsgeld

Das Dippoldiswalder Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum kauft das Gemälde von Erich Fraaß „Das Gänselieschen“ an. Möglich wird dieser Neuerwerb durch eine Förderung von der Sparkassen-Stiftung. Diese steuert 3000Euro zum Kaufpreis dazu.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!