SZ + Döbeln
Merken

Döbeln gibt Geld für Sportstadien

Der Döbelner SC kann seinen Trainingsplatz sanieren. Auch die Kunststoffbahn im Stadion wird erneuert. Das ist für die Schulen wichtig.

Von Jens Hoyer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der kleine Kunstrasenplatz des Döbelner SC im Gruner-Sportpark wurde nach dem Hochwasser 2002 angelegt und ist seitdem in Gebrauch. Jetzt ist die Sanierung notwendig.
Der kleine Kunstrasenplatz des Döbelner SC im Gruner-Sportpark wurde nach dem Hochwasser 2002 angelegt und ist seitdem in Gebrauch. Jetzt ist die Sanierung notwendig. © Dietmar Thomas

Döbeln. Der Trainingsplatz im Gruner-Sportpark soll noch in diesem Jahr saniert werden. Auch im Stadion am Bürgergarten ist eine größere Instandsetzung geplant. Dort wird der verschlissenen Tartanbelag ersetzt. Der Stadtrat hatte in der vergangenen Woche für beide Vorhaben die finanziellen Mittel freigegeben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln