SZ + Sport
Merken

Der tragische Doping-Tod einer BRD-Sportlerin

Leichtathletin Birgit Dressel gehörte zu den Besten ihrer Zeit, allerdings nahm sie verbotene Mittel. Das wurde als Einzelfall verdrängt, anstatt es aufzuarbeiten.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Birgit Dressel war als Siebenkämpferin in der BRD viermal Meister, nahm 1984 an den Olympischen Spielen in Los Angeles teil. Doping zerstörte ihr Leben.
Birgit Dressel war als Siebenkämpferin in der BRD viermal Meister, nahm 1984 an den Olympischen Spielen in Los Angeles teil. Doping zerstörte ihr Leben. © Archivfoto: dpa

Von Andreas Schirmer

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sport