merken

Löbau

Doppeltes Blitzlicht an Straße in Lawalde

In kurzer Distanz entdeckt ein SZ-Leser gleich zwei Messanlagen. Der Polizei ist das ein Rätsel.

Tempokontrollen per Radar sind vielen Autofahrern ein Ärgernis. ©  dpa (Symbolbild)

Behörden bauen an Straßen nicht nur manchmal Kameras auf, sondern mitunter ganze Foto-Studios. Diese Beobachtung machte SZ-Leser Andre Lohse am 24. Juni bei einer Fahrt durch Lawalde. Der Ebersbacher Unternehmer war auf der Straße in Richtung Schönbach unterwegs. Gut 100 Meter vor dem Ortsausgangsschild passierte er eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. "Es wurde gelasert", schreibt er in einem Brief an SZ und: "Dagegen ist nichts einzuwenden." Fragwürdig fand er hingegen, was er nur wenige Meter später beobachtete.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden