merken

Hoyerswerda

Dorffest in Burg mit neuen Ideen

Gut besucht war trotz Hitze am Sonnabend das Dorffest in Burg. Der Dorfclub als Veranstalter hat mächtig zugelegt.

Alleinunterhalter Uli einte um sich die Kinder aus Burg und seinen musikalischen „Gehilfen“ Wilfried Mrose aus Spreewitz mit der Teufelsgeige.
Alleinunterhalter Uli einte um sich die Kinder aus Burg und seinen musikalischen „Gehilfen“ Wilfried Mrose aus Spreewitz mit der Teufelsgeige. © Foto: Jost Schmidtchen

Von Jost Schmidtchen

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden