merken

Riesa

Dorfkonsum sucht Nachfolge

Der Markt von Familie Markant ist die letzte Möglichkeit, um im Ort um einzukaufen. Seine Zukunft ist derzeit ungewiss.

Der Einkaufsmarkt an der Wülknitzer Bahnhofstraße ist für viele im Dorf eine wichtige Adresse – denn von Lebensmitteln über Blumen bis Deko gibt es dort alles Mögliche. Doch die Inhaberin will bald in Ruhestand gehen. © Eric Weser

Wülknitz. Christine Markant wieselt in ihrem Laden hin und her. Lose verkaufen, Brötchen ausgeben, Handyguthaben aufladen, Bestellungen für Obst und Bier entgegennehmen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden