SZ + Görlitz
Merken

Drehort-Suche: "Wolfsland" ist bald zurück

Corona hat die Filmbranche lahmgelegt. Nun wurden in Görlitz für Dreharbeiten ganz bestimmte Orte gesucht.

Von Susanne Sodan
 3 Min.
Teilen
Folgen
Yvonne Catterfeld Ende vorigen Jahres bei der Filmpremiere zum Wolfsland-Film "Das heilige Grab", der fünfte Teil der Krimiserie.
Yvonne Catterfeld Ende vorigen Jahres bei der Filmpremiere zum Wolfsland-Film "Das heilige Grab", der fünfte Teil der Krimiserie. © Nikolai Schmidt

Zunächst ging es um eine Datsche: Gesucht wurde ein Bungalow, der mindestens 20 Quadratmeter zu bieten hat und an einem See oder Teich gelegen ist. Benötigt werde er für „Dreharbeiten zu einer bekannten Krimireihe“, heißt es im Gesuch. Vor zwei Tagen machte in den sozialen Netzwerken eine weitere Suchanfrage für eine Altbauwohnung die Runde. Und auch der Name der bekannten Krimireihe wird genannt: „Wolfsland“.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!