merken

Radeberg

Drei Grüne wollen in den Radeberger Stadtrat

Ein Schwerpunkt ihrer Politik ist umweltfreundlicher Verkehr. E-Räder spielen eine Rolle.

Zwei von drei: IT-Spezialist Dr. Ulrich Hensel und Erzieherin Birgit Ranft kandidieren für Bündnis 90/Die Grünen für den Radeberger Stadtrat. Beide wären neu in dem Gremium. © René Paul

Radeberg. Was die Umfragewerte angeht, sind die Grünen bundesweit im Aufwind. In Radeberg will die Partei den Schwung nutzen und gleich drei Kandidaten ins Rennen um den Stadtrat schicken: Horterzieherin Birgit Ranft, IT-Spezialist Dr. Ulrich Hensel und Bankfilialleiter im Ruhestand Raimund Pecherz. Alle drei wären neu in dem Gremium. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden