SZ + Dresden
Merken

Gefährliche Kreuzung am Kiessee Leuben

Vom See führt ein Gehweg ins Wohngebiet, den viele Dresdner nutzen. Warum es dort gefährlich ist, was Anwohner dazu sagen und was die Stadt unternimmt.

Von Nora Domschke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein Schnappschuss, auf den man nicht lange warten muss: Immer wieder tauchen hinter den Containern am Straßenrand unvermittelt Radfahrer auf.
Ein Schnappschuss, auf den man nicht lange warten muss: Immer wieder tauchen hinter den Containern am Straßenrand unvermittelt Radfahrer auf. © Marion Doering

Dresden. Und wieder rollt ein Fahrradfahrer einfach auf die Straße. Ohne vorher nach links zu schauen. Das wäre ohnehin schwierig, denn gleich mehrere Glas- und Papiercontainer versperren an dieser Kreuzung die Sicht in die Rottwerndorfer Straße. Diese Straße verläuft parallel zur Pirnaer Landstraße, auf der anderen Seite führt der Gehweg direkt zum Kiessee Leuben hinunter. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden