merken

Dresden

„Meine schönsten Kulti-Shows“

Heidrun Müller war von 1976 bis 1988 Regisseurin im Dresdner Kulturpalast. Was ihr dort besonders gefallen hat. 

In der Veranstaltung „Weihnachtsmann auf Reisen“ führte Heidrun Müller Regie. Auf diesem Foto von 1985 ist sie vorn zu sehen mit Karl-Heinz Bohm und ihrer Assistentin Monika Weber.
In der Veranstaltung „Weihnachtsmann auf Reisen“ führte Heidrun Müller Regie. Auf diesem Foto von 1985 ist sie vorn zu sehen mit Karl-Heinz Bohm und ihrer Assistentin Monika Weber. © Kurt-Joachim Lagler

Man kennt sie als ehemalige Protokollchefin der Sächsischen Staatskanzlei, doch Heidrun Müllers Karriere ist auch eng mit dem Kulturpalast verbunden. Als Tänzerin des Staatsballetts war sie am 7. Oktober 1969 zur Eröffnung dabei, tanzte im Kulti auf der großen Bühne. Sieben Jahre später, nach einer Station in Ostberlin und einem Engagement am Studentenclub der TU, war sie fest im Kulturplast angekommen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden