merken

Dresden

Wie läuft es in Schloss Übigau?

Seit Juli gibt es im barocken Kleinod in Dresden Theater und einen Biergarten. Jetzt zieht der neue Betreiber ein erstes Fazit. 

Der Sommergarten bleibt zudem noch so lange geöffnet, wie es warm ist.
Der Sommergarten bleibt zudem noch so lange geöffnet, wie es warm ist. © Marion Doering

Mit dem Sommertheater will die Comödie Dresden das Elbschloss Übigau wieder zum Leben erwecken. Mit einem Sommertheater und einem Biergarten sind die Macher um Comödienchef Olaf Maatz Anfang Juli an den Start gegangen. Rund vier Wochen nach dem Auftakt ziehen die Organisatoren eine erste Zwischenbilanz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden