Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dresden: Was wird aus den Putzi-Villen?

Sollte der Eigentümer verpflichtet werden zu bauen oder das Gelände gleich ganz abzugeben? Im Stadtrat deutet sich ein Streit an.

Von Julia Vollmer & Sandro Pohl-Rahrisch & Andreas Weller
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am 17. Januar haben mehrere Aktivist*innen die drei Häuser und das Grundstück an der Königsbrücker Straße 12-16 besetzt.
Am 17. Januar haben mehrere Aktivist*innen die drei Häuser und das Grundstück an der Königsbrücker Straße 12-16 besetzt. © Sven Ellger (Archiv)

Dresden. Mehrere Tage lang hatten sie die Putzi-Villen in der Dresdner Neustadt besetzt. Zwar kamen die ersten beiden Angeklagten mit einer Verwarnung in Höhe von 200 Euro davon. Das Kapitel um die leerstehenden, denkmalgeschützten Häuser an der Königsbrücker Straße ist damit aber nicht vorbei.

Ihre Angebote werden geladen...