Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dampferflotte plant Neustart nach Corona

Mit dem Dampfer "Dresden" soll es wieder losgehen. Es gibt bereits einen Wunschtermin für die erste Fahrt. Und noch mehrere offene Fragen.

Von Christoph Springer
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Dampfer "Dresden", hier bei einer Flottenparade, soll als erster wieder fahren.
Der Dampfer "Dresden", hier bei einer Flottenparade, soll als erster wieder fahren. ©  Archiv/Ronald Bonss

Dresden. Pfingsten soll es sein. Das ist der Wunschtermin der Flotte. Am letzten Maiwochenende, dem verlängerten mit dem Pfingstmontag, soll nach Corona in Dresden der erste Dampfer wieder fahren. Nicht irgendeiner, es soll der Dampfer "Dresden" sein. Das planen die Verantwortlichen der Flotte nach den jüngsten Lockdown-Lockerungen. 

Ihre Angebote werden geladen...