merken
PLUS Dresden

Vermisster Dresdner tot aufgefunden

Der 55-jährige Dresdner, der seit April verschwunden war, ist am Mittwochmorgen in einem Waldstück in Lockwitz tot aufgefunden worden.

Ein vermisster Dresdner ist am Mittwoch tot aufgefunden worden.
Ein vermisster Dresdner ist am Mittwoch tot aufgefunden worden. © Symbolfoto: SZ-Archiv/Rene Meinig

Dresden. Ein Spaziergänger hat am Mittwochnachmittag die Leiche eines Mannes in einem Waldstück in Dresden-Lockwitz gefunden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. 

Der Mann sei zwischenzeitlich als der bereits seit 11. April vermisste 55-Jährige identifiziert worden. Ein Straftatverdacht liege derzeit nicht vor.

Polizeibeamte hatten zuvor alle bekannten Aufenthaltsorte sowie ein Waldgebiet überprüft. Unter anderem kamen Spürhunde zum Einsatz. Auch mit Hilfe der Öffentlichkeit wurde nach dem Vermissten gefahndet. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden