SZ + Dresden
Merken

Dresdner wollen gegen Kiesabbau klagen

In Söbrigen soll auf rund 32 Hektar die Erde bis zu 15 Metern tief ausgebaggert werden. Das wollen die Stadt Dresden und eine Bürgerinitiative verhindern.

Von Kay Haufe
 3 Min.
Teilen
Folgen
In Pirna-Copitz wird schon lange Kies abgebaut. Auch hier ist der Betreiber die Kieswerke Borsberg GmbH & Co. KG..
In Pirna-Copitz wird schon lange Kies abgebaut. Auch hier ist der Betreiber die Kieswerke Borsberg GmbH & Co. KG.. © Daniel Schäfer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!