merken
PLUS Döbeln

Dritter Rückkehrer aus Spanien positiv

Die Zahl derer, die mit dem Corona-Virus infiziert sind, ist auf 322 gestiegen. Dabei hängen zwei Fälle zusammen.

In Mittelsachsen gibt es zwei neue Covid-19-Fälle.
In Mittelsachsen gibt es zwei neue Covid-19-Fälle. © Symbolfoto: dpa

Mittelsachsen. In Mittelsachsen gibt es zwei neue Covid-19-Fälle. Im Altkreis Freiberg sind zwei Reiserückkehrer aus Spanien positiv getestet worden. „Sie stehen in Verbindung mit einem anderen Reiserückkehrer aus Spanien. Diese Person wurde vor wenigen Tagen positiv getestet“, teilt die Pressestelle des Landratsamtes mit.

Damit wurden bisher 322 positive Laborbefunde im Gesundheitsamt des Landkreises registriert. Mit 150 stammen die meisten aus dem Bereich Freiberg. 88 sind es im Altkreis Döbeln und 84 in der Region Mittweida. Quarantänebescheide haben in Mittelsachsen insgesamt 1.471 Personen erhalten.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln