SZ + Bautzen
Merken

Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Ein 40-Jähriger hat Drogen konsumiert, sich dann hinters Steuer gesetzt – und ist erwischt worden. Doch sein Beifahrer erweist sich als viel dickerer Fisch.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Bei einer Verkehrskontrolle in Bautzen hat die Polizei eine mutmaßlichen Drogenhändler geschnappt.
Bei einer Verkehrskontrolle in Bautzen hat die Polizei eine mutmaßlichen Drogenhändler geschnappt. © Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Bautzen. Einen Fahrer unter Drogen hat die Polizei am Mittwochabend in Bautzen erwischt. Der 40-Jährige saß hinterm Steuer eines Polo, als ihn Polizeibeamte in der Löhrstaße gestoppt haben. Der Test auf Amphetamin-Konsum verlief positiv. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet. Dem dem Deutschen drohen mindestens 500 Euro Bußgeld, zwei Punkte im Zentralregister und ein Monat Fahrverbot.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen