merken

Bautzen

Der ärgste Feind der Fischwirte

Mit der Trockenheit kommen die Betriebe in der Oberlausitz einigermaßen zurecht. Sorgen bereitet ihnen ein gefräßiger Räuber.

Zuchtteiche sind für Kormorane wie gedeckte Tische. Für die Fischwirte entsteht so ein bedeutender wirtschaftlicher Schaden.
Zuchtteiche sind für Kormorane wie gedeckte Tische. Für die Fischwirte entsteht so ein bedeutender wirtschaftlicher Schaden. © dpa-Zentralbild

Bautzen. Sich an Zungenbrechern wie „Fischers Fritz fischt frische Fische“ zu üben, dafür haben die Lausitzer Teichwirte in diesen Wochen noch weniger Zeit als sonst. Denn für sie beginnt jetzt die arbeitsreichste Zeit des Jahres – sie fischen ihre Teiche ab und bringen die Tiere entweder gleich an den Kunden oder ins Winterquartier.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden