merken

Dynamo

Dynamos Krise verschärft sich weiter

Die Dresdner verlieren 1:3 in Stuttgart und sind nach der fünften Niederlage in Folge jetzt Tabellenletzter. Stellt sich damit die Trainerfrage? Und wie sieht Fiel das Spiel?

Dynamo am Boden, und der Blick nach oben ist ein wenig hoffnungsvoller. Jannis Nikolaou symbolisiert die Lage.
Dynamo am Boden, und der Blick nach oben ist ein wenig hoffnungsvoller. Jannis Nikolaou symbolisiert die Lage. © dpa/Tom Weller

So dramatisch wie am vergangenen Mittwoch beim Pokal-Aus nach Elfmeterschießen ist es nicht, zumindest aber lange Zeit spannend. Am Ende jedoch steht das Ergebnis – und damit die nächste Niederlage für Dynamo. 1:3 (0:2) verlieren die Dresdner am Sonntagnachmittag beim Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden