merken
PLUS

Dynamo holt zwei weitere Neuzugänge

Dresden. Dynamo Dresden bleibt sich treu. Auch die Neuzugänge sieben und acht verpflichtet der Fußball-Drittligist im Doppelpack. Nach SZ-Informationen spielen die beiden 24-jährigen Außenverteidiger Nils Teixeira und David Vrzogic in der neuen Saison für die Schwarz-Gelben.

Dresden. Dynamo Dresden bleibt sich treu. Auch die Neuzugänge sieben und acht verpflichtet der Fußball-Drittligist im Doppelpack. Nach SZ-Informationen spielen die beiden 24-jährigen Außenverteidiger Nils Teixeira und David Vrzogic in der neuen Saison für die Schwarz-Gelben.

Vor dem Trainingsauftakt am Montag stehen damit nun 17 Spieler unter Vertrag, nachdem zuvor bereits Spielmacher Luca Dürholtz, Angreifer Sylvano Comvalius sowie der Verteidiger Dennis Erdmann, Michael Hefele, Jannik Müller und Niklas Kreuzer verpflichtet worden sind. Dabei habe vor allem die Persönlichkeitsstruktur eine wichtige Rolle gespielt, erklärte Sportdirektor Ralf Minge gestern Abend bei einer Sponsorenveranstaltung. „Dafür haben wir sehr viel Zeit investiert – und gute Entscheidungen getroffen“, sagte Minge.

Anzeige
Biathlon-Weihnachtsfeier - jetzt buchen!
Biathlon-Weihnachtsfeier - jetzt buchen!

Kondition, Koordination und Konzentration: die unvergessliche Weihnachtsfeier mit der Sie und Ihre Kollegen ins Schwarze treffen.

Nils Teixeira wechselt vom Zweitligisten FSV Frankfurt und auf Empfehlung von Ex-Dynamo und FSV-Assistenztrainer Sven Kmetsch nach Dresden. In der abgelaufenen Saison bestritt der rechte Außenverteidiger 24 Spiele. Auf der linken Abwehrseite spielt dagegen David Vrzogic, der von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München kommt.

Damit sind Dynamos Personalplanungen fast abgeschlossen, denn nur noch drei Kaderplätze frei. Minge kündigte an, diese möglichst bis zum Saisonstart mit erfahreneren Spielern zu besetzen. (SZ/-yer)