Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dynamo
Merken

Schubert im Bayern-Trikot – passt das?

Der Torwart verlässt Dynamo, lässt aber weiter offen, zu welchem Bundesligisten er geht. Ein Gerücht erscheint so abwegig, dass es schon wieder spannend ist.

Von Sven Geisler
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wäre das Trikot nicht eine Nummer zu groß für Markus Schubert?
Wäre das Trikot nicht eine Nummer zu groß für Markus Schubert? © Montage: SZ, Fotos: dpa, Worbs

Es ist ein harter Schlag für Fußball-Romantiker. Als solchen würde sich Ralf Minge selbst eher nicht bezeichnen, dazu ist er zu lange im Geschäft. Spieler kommen und gehen, als Sportgeschäftsführer bei Dynamo Dresden ist das sein täglich Brot. In diesem Fall wollte er jedoch, dass einer bleibt, dessen Karriere er geplant und gefördert hat. Deshalb fühlt es sich für ihn wie eine persönliche Niederlage an, als Markus Schubert ihm am Donnerstag verbindlich absagt. Zuvor war die intern gesetzte Frist, das Angebot für einen neuen Vertrag anzunehmen, abgelaufen.

Ihre Angebote werden geladen...