merken

Eberhard sorgt für Ärger

Stürmisches Wetter ließ auch in Hoyerswerda die Notruf-Leitungen glühen.

Ein beeindruckendes Loch klaffte im Dach des Hauses an der Clara-Zetkin-Straße. © Mirko Kolodziej / Susann Metasch

Einen Dachschaden verursacht hat das stürmische Wetter am Sonntagabend im Hoyerswerdaer WK I. Betroffen war eine Dachgeschosswohnung in der Clara-Zetkin-Straße. Der Eigentümer hörte es kurz vor zehn rumpeln und stellte beim vorsichtigen Blick aus dem Fenster fest, dass Dachziegel, Folie und Dämmmaterial weggeweht worden waren. Nur noch eine Zwischendecke schützte sein Schlafzimmer vor der kühlen Märznacht. Montagnachmittag war der Schaden aber schon behoben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden