SZ + Löbau
Merken

Mülltonnen in Brand gesteckt

Die Feuerwehr hat in Ebersbach Schlimmeres verhindern können. Auch in Olbersdorf musste sie ausrücken, weil Rauch auf einem Balkon zu sehen war.

Von Thomas Christmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Ortsfeuerwehr Ebersbach konnte die brennenden Mülltonnen löschen.
Die Ortsfeuerwehr Ebersbach konnte die brennenden Mülltonnen löschen. © Feuerwehr

Vier Mülltonnen und eine Holzumrandung haben in der Nacht zum Dienstag am Hofeweg in Ebersbach gebrannt. Die Ortsfeuerwehr rückte gegen 1 Uhr mit elf Kameraden und zwei Feuerwehren an. "Beim Eintreffen brannten die Mülltonnen in voller Ausdehnung, etwa einen Meter vom Wohngebäude und zwei Meter von der Garage entfernt", berichtet Stadtwehrleiter Thomas Kriegel, der mit dabei war. Sofort machten sich die Kameraden ans Löschen. "Anderenfalls hätte das Feuer auf Haus und Garage übergreifen können", so der Stadtwehrleiter. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau