SZ + Riesa
Merken

Edeka-Planer machen Zugeständnisse

Bei einer Versammlung auf der Widmann-Fläche in Riesa erklärt der Investor das Vorhaben - und lenkt in zwei Punkten ein.

Von Stefan Lehmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
Bei einer Anwohnerversammlung erklärten Verantwortliche für die Edeka-Pläne in Riesa das Vorhaben.
Bei einer Anwohnerversammlung erklärten Verantwortliche für die Edeka-Pläne in Riesa das Vorhaben. © Stefan Lehmann

Riesa. Während sich der Platz hinter der Feuerwehr an der Pausitzer Straße langsam füllt, führt Sylvia Möckel Strichliste. 50 Leute dürfen maximal auf den Platz, erklärt die Planerin mit Verweis auf die Corona-Regeln. Das Virus macht auch vor einer Einwohnerversammlung nicht Halt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa