SZ + Döbeln
Merken

Ehemalige Brauerei in Mockritz abgerissen

Das Objekt der damaligen Firma Krüger sollte erst umgebaut werden. Doch die Auflagen des Denkmalschutzes waren zu hoch und zu teuer.

Von Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Anfang April wurde die alte Brauerei mit schweren Geräten abgerissen.
Anfang April wurde die alte Brauerei mit schweren Geräten abgerissen. © Lutz Weidler

Großweitzschen. Ein Stück Geschichte hat sich aus dem Gemeindebild von Großweitzschen verabschiedet. Bereits Anfang April wurde die ehemalige Brauerei im Ortsteil Mockritz dem Erdboden gleich gemacht. Zur Trauer von damaligen Kunden, wie Andreas Riethig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln